© BLACKLAB ENTERTAINMENT

Die in Deutschland gebürtigen Gebrüder Michael und Peter Spierig, die der Genre-Welt unter anderem durch Machwerken wie dem Science-Fiction-Thriller DAYBREAKERS und durch die Inszenierung der Horror-Fortsetzung JIGSAW bekannt sind, engagieren sich zurzeit für die Realisierung eines weiteren Schockers.

Dieser trägt den Titel WINCHESTER und erzählt die Geschichte von Sarah Winchester, die nach dem plötzlichen Tod ihres Ehemanns William und ihres Kindes die alleinige Erbin eines Familien-Imperiums ist, dessen Vermögen mit dem Verkauf von Schusswaffen aufgebaut wurde. Die trauernde Dame ist nach ihrem Verlust davon überzeugt, dass sie verflucht ist. Sie beginnt zu glauben, dass sie die Seelen der Menschen, die von den Winchester-Gewehren getötet wurden, heimsuchen. Auf den Rat eines Mediums hin beginnt sie in San Jose, Kalifornien, ein stattliches Herrenhaus zu errichten. Doch auch dort tragen sich bald unerklärliche Phänomene zu.

Oscar-Preisträgerin Helen Mirren, Jason Clarke (TERMINATOR: GENISYS), Sarah Snook, Angus Sampson und Emily Wiseman brillieren in der Besetzung. Der deutsche Kinostart ist derzeit für den 15. März 2018 geplant.

© ASCOT ELITE

Schreibe einen Kommentar