Das Vorhaben, dem Fantasy-Thriller THE CROW aus dem Jahre 1994 von Regisseur Alex Proyas, im Rahmen eines Remakes neues Leben einzuhauchen, besteht bereits seit Jahren. Nachdem zwischenzeitlich nicht mehr an eine Realisierung geglaubt wurde, versprach Sony Pictures zu Jahresbeginn ein Release im 4. Quartal 2019. Die Neuauflage sollte dabei unter der Namensgebung THE CROW REBORN mit Jason Momoa (AQUAMAN) in der Hauptrolle des Eric Draven und Corin Hardy (THE NUN) am inszenatorischen Ruder entstehen.

Sowohl Regisseur als auch Hauptdarsteller haben im vergangenen Monat bekannt gegeben, dass man nicht länger auf eine Verwirklichung warten wolle und stiegen beide aus dem Projekt aus – was natürlich erneut zu Unklarheiten und vor allem wieder zum Stillstand der Neuverfilmung führte. Sony Pictures hat nun die einzige richtige Entscheidung getroffen und THE CROW REBORN aus dem Release-Kalender 2019 gestrichen. Man kann insgesamt nur hoffen, dass dies das letzte ist, was wir von den Remakeplänen hören.

Schreibe einen Kommentar