Hauptmenü öffnen

Coma - Zwischen Traum und Realität: Erster Trailer zum russischen Sci-Fi-Blockbuster

05.10.2019

Im kommenden Monat entführt uns Capelight Pictures im Rahmen der russischen Produktion COMA in eine dystopische Welt, die de Grenzen zwischen Traum und Realität trotzt. Der Filmverleih preist das Machwerk von Regisseur Nikita Argunov als Science-Fiction-Blockbuster an und präsentiert ihn am 24. November 2019 als Kino-Event in ausgewählten deutschen Lichtspielhäusern. Der deutsche Kinotrailer zu COMA steht ab sofort bereit.

Nach einem schrecklichen Unfall findet sich ein junger, talentierter Architekt in einer ihm unbekannten, dystopischen Welt wieder — eine Welt bestehend aus den Erinnerungen aller Komapatienten. Ebenso wie ein menschliches Gedächtnis ist diese Welt fragmentiert, chaotisch und instabil. Aber genau das ist COMA: Eine Ansammlung von Straßen, Flüssen und Städten, die alle zusammen in einem Raum existieren können, da die geltenden Gesetze der Physik hier keine Gültigkeit mehr haben.

© CAPELIGHT PICTURES

Coma Poster 01.jpg

© CAPELIGHT PICTURES