© BLUMHOUSE PRODUCTIONS

Der Zeitschleifen-Slasher HAPPY DEATHDAY soll Dank positiver Einspielergebnisse schon bald um eine Fortsetzung erweitert werden. Dies wurde bereits unmittelbar nach dem regulären Kinolauf von Blumhouse Pictures bekannt gegeben. Nun wurde ebenfalls bestätigt, dass die US-Schauspielerin Jessica Rothe auch in der Fortsetzung wieder in der Hauptrolle Tree Gelbman zu sehen sein wird.

Weiter mit an Bord sind laut Deadline erneut Israel Broussard (EXTINCTION) und Ruby Modine. In weiteren Rollen wurden Suraj Sharma (HOMELAND) und Sarah Yarkin (AMERICAN HORROR STORY) angekündigt. Christopher Landon wird erneut die Regie führen, die Dreharbeiten sind noch für diesen Monat angeplant.

Schreibe einen Kommentar