© PARAMOUNT PICTURES

Eine fürchterliche Macht im Wald bringt verstorbene Lebewesen zurück ins Leben – eine Macht, die lieber im Verborgenen geblieben wäre. Mit der Neuverfilmung FRIEDHOF DER KUSCHELTIERE erwacht auch eine der beliebtesten Stephen King-Romane aller Zeiten wieder zu neuem Leben – und zwar auf der großen Leinwand. Inszeniert wurde das Remake von Kevin Kölsch und Dennis Widmyer. In der Besetzung erwarten dem Publikum unter anderem Jason Clarke, John Lithgow, Amy Seimetz und Naomi Frenette. Der neue Trailer zum deutschen Kinostart am 4. April 2019 steht nachfolgend zur Verfügung.

Dr. Louis Creed, seine Frau Rachel und ihre beiden Kinder Gage und Ellie entfliehen der Großstadt für ein beschauliches Leben auf dem Land. Ganz in der Nähe ihres neuen Zuhauses und von dichtem Wald umgeben, befindet sich der unheimliche „Friedhof der Kuscheltiere“. Nach einem tragischen Zwischenfall bittet Louis seinen kauzigen Nachbarn Jud Crandall um Hilfe und löst damit ungewollt eine gefährliche Kettenreaktion aus, die etwas abgrundtief Böses freisetzt und das neu gewonnene Familienidyll bedroht. Schnell wird den Creeds klar, dass der Tod manchmal besser ist.

© PARAMOUNT PICTURES

Schreibe einen Kommentar