Frank Miller

Director

Personal Info

  • Height: 6' 1½" (1,87 m)

Biography

Frank Miller wurde in Olney, Maryland, als Sohn einer Krankenschwester und eines Schreiner- und Elektriker-Vaters geboren und wuchs in Montpelier, Vermont auf. Er ist irischer Abstammung. Miller war in den 70er und 80er Jahren ein großer Comic-Autor/Künstler. Er schrieb und schrieb lange Zeit die Marvel-Serie “Daredevil”. Sein Freund Klaus Janson tuschierte. Er schrieb auch zwei Spin-Offs über den Charakter “Electra” und machte eine Miniserie über den “X-Men” Charakter “Wolverine”. Seine Hit-Miniserie “Ronin” erschien Mitte der achtziger Jahre bei DC. Sein größter Erfolg war der DC-Charakter “Batman”. 1980 schrieb er die umjubelte Batman-Geschichte “Wanted – Santa Claus – Dead or Alive!” für DC Comics. 1986 erschien sein bemerkenswertestes Comicbuchwerk, das bahnbrechende “Batman: The Dark Knight Returns”, eine abwechselnde Geschichte über Batman in einer trostlosen Zukunft, bei DC. Miller schrieb und schrieb. 1988 schrieb er für DC den gefeierten “Batman: Year One”, über Batmans erstes Jahr im Beruf. 1996 schrieb er “Spawn versus Batman”, eine One-Shot-Ausgabe von DC und Image Comics. Er schrieb die großen Kinofilme RoboCop 2 (1990) und RoboCop 3 (1993) und machte eine Zeit lang die “Robocop” Comicserie. Miller leitete The Spirit (2008) und Co-Regie von Sin City (2005) und Frank Millers Sin City: A Dame to Kill For (2014)_.

x