Exorzismus 2.0 - Wenn aus Fake-Teufelsaustreibungen Realität wird: Demnächst im Handel

© EUROVIDEO MEDIEN

© EUROVIDEO MEDIEN In dem kommenden Horrorfilm EXORZISMUS 2.0 - im internationalen Raum unter der Namensgebung THE CLEANSING HOUR veröffentlicht - von Regisseur Damien LeVeck finden Teufelsaustreibungen nicht im kleinen Raum statt, sondern werden mit der ganzen Welt geteilt. Im Fokus der Handlung stehen die beiden Freunde Max und Drew, gespielt von Ryan Guzman und Kyle Gallner, die jede Woche in einem Livestream ihren Followern einen Exorzismus vorführen, welcher natürlich gefakt ist, jedoch als real publiziert wird. Alles ändert sich schlagartig, als ein echter Dämon von Drews Verlobte Besitz ergreift.


Das Machwerk basiert auf dem gleichnamigen Kurzfilm THE CLEANSING HOUR, den LeVeck im Jahr 2016 veröffentlichte. Die Handlung stammt aus der Feder von Aaron Horwitz. Kenner des Genres werden hier auf den ersten Blick einen von vielen 0815-Trash-Filmen vermuten, doch der erste offizielle Filmtrailer beweist das genaue Gegenteil.


EXORZISMUS 2.0 erscheint ab dem 20. August 2020 als DVD und Blu-ray im deutschen Raum.