Countdown - Diese App bestimmt deinen Todeszeitpunkt: Deutscher Trailer zum Kinostart

© UNIVERSUM FILM

© UNIVERSUM FILM In der Welt der Smartphones und Tablets existieren unzählige Apps. Die meisten von ihnen sind nur eine Spielerei, doch was wäre, wenn sie irgendwann eine viel bedeutendere Bedeutung in unser aller Leben annehmen? Genau mit diesem Gedanken spielt Regisseurund Drehbuchautor Justin Dec in seinem kommenden Horror-Thriller COUNTDOWN, in dem nicht nur Hauptdarstellerin Elizabeth Lail um das eigene Leben bangen muss. Schuld daran ist eine Handy-App, die erschreckender Weise den eigenen Todeszeitpunkt bestimmen kann. Ein Kampf gegen die Zeit - im wahrsten Sinne des Wortes - beginnt. COUNTDOWN startet am 30. Januar 2020 im deutschen Kino. Den offiziellen Kinotrailer präsentieren wir anbei.


Eine App, die Deinen Todeszeitpunkt voraussagt? Kann doch nur ein Fake sein! Denkt anfangs zumindest die junge Krankenschwester Quinn (Elizabeth Lail), als sie diese runterlädt und ungelesen die Nutzungsbedingungen akzeptiert. Ausprobieren kann man es ja mal. Während ihren Freunden noch Jahrzehnte Lebenszeit bleiben, zeigt Quinns Display etwas anderes an: Nur noch drei Tage zu leben und der Countdown läuft! Schon bald überschlagen sich die Ereignisse: Quinn erfährt von ersten Todesfällen unter den Nutzern und eine unheimliche Gestalt scheint, sie auf Schritt und Tritt zu verfolgen. Immer verzweifelter versucht sie, hinter das Geheimnis der mysteriösen App zu kommen. Als sie Matt (Jordan Calloway) kennenlernt, dessen Zeit ebenfalls abläuft, wollen beide gemeinsam ihren Todes-Countdown stoppen – zwei Tage, ein Tag, eine Stunde ...










Comments