Mother's Day - Briana Evigan über ihre Rolle im Horror-Remake

Im kommenden Horror-Remake Sorority Row ist Schauspielerin Briana Evigan in ihrer Rolle als Verbindungsschwester die Gejagte und auch in Darren Lynn Bousmans anstehender Neuverfilmung von Muttertag kommt sie nicht gut weg. Denn hier findet sie sich, wie Briana Evigan aktuell gegenüber STYD bestätigte, als Geisel einer Familie und deren wahnsinniger Mutter wieder. Wer als psychopathisches Familienoberhaupt agieren wird, weiß selbst die junge Schauspielerin nicht, was sie allerdings sagen kann ist, das Muttertag ein sehr kranker Horrorfilm werden wird. Quelle: STYD

Comments