Hör genau hin, bewege dich vorsichtig und mach bloß kein Geräusch. Nur wer diese auf den ersten Blick recht einfachen Regeln in dem kommenden Thriller A QUIET PLACE beherzigt, überlebt. Ausgedacht hat sich dieses Szenario – welches in der nachfolgenden Synopsis etwas ausführlicher beschrieben wird – das amerikanische Multitalent John Krasinski. Neben Krasinski, der auch als Darsteller seiner eigenen Inszenierung brilliert, waren weiterhin Scott Beck und Bryan Woods an der Drehbuchschaffung beteiligt.

Emily Blunt, Noah Jupe, Millicent Simmonds, Ezekiel Cavoli, Cade Woodward und Evangelina Cavoli sind ebenfalls Bestandteil der Besetzung. Der deutsche Kinotrailer zum voraussichtlichen Start ab dem 10. Mai 2018 steht im Anhang zur Verfügung.

Die Welt ist von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die Jagd begeben. Lediglich einer einzigen Familie gelang es bisher zu überleben. Der Preis hierfür ist jedoch hoch: Ihr gesamter Alltag ist darauf ausgerichtet, sich vollkommen lautlos zu verhalten, denn das kleinste Geräusch könnte ihr Ende bedeuten.

© PARAMOUNT PICTURES

Schreibe einen Kommentar